25.November 2017
 News

 Show

 Stuff

 Community


 User online

Zur Zeit sind
1 Gäste und
0 Mitglied(er)
online



 Site - Stats

Besucher seit
01-Februar-2004
  • gesamt: 11353
  • gestern: 30
  • heute: 35
  • durchschnitt: 50
  • rekord: 509

 Admin-Login
Benutzername:
Passwort:

Login speichern

 Credits



... 022 ...
Von: Max Guevara
An: Donald Lydecker
CC:

Betr: Bericht

Hallo Lydecker,

Die Frage nach meinem Zittern gleich an erster Stelle? Das überrascht mich. Nunja, Sie werden wahrscheinlich wissen was wir freíen Transgenos dagegen tun - Tryptophan. Das einzige was einigermaßen hilft. Es ist zwar schlimm, aber ich kann es nunmal nicht ändern. Ich komme schon zurecht.

Ja, ich habe die Disk. Ich schicke sie Ihnen per Kurier. Sie wollen einen ausführlichen Bericht, in Ordnung:
Es war nicht allzuschwer sich zur Basis durchzukämpfen. Ich bin zwar einigen kreaturen begegnet, wie Sie vorrausgesagt haben, war aber nicht wirklich ein Problem. Das Labor sah vor allem von außen ziemlich schlimm aus, mit Sprengladungen wurde damals wohl nicht gespart. Ich bin alleine reingegangen, nicht nötig sonst noch jemanden in Gefahr zu bringen, allerdings mit Schutzanzug, also ich gehe mal davon aus ich habe mich nicht mit Mixmaster oder sonstwas infiziert. Aber es bot sich mir wirklich kein schönes Bild... ich wusste nicht dass so viele Menschen damals dort eingesperrt waren. Die Leichen waren zum Teil ziemlich zugerichtet, ich will mir gar nicht vorstellen was dort gewütet hat, einige waren auch verbrannt. Nein, ich habe Melissa Garden nicht gesehen, aber Überlebende gab es keine, nach der versiegelung kam da keiner mehr raus. Aber ich habe auch nicht die Zeit gehabt jede Leiche umzudrehen und nach ihr zu suchen. Bereiche, die nicht ausgebrannt waren, wurden runterg ekühlt, vermutlich um Stoffwechselprozesse zu verlangsamen oder zu stoppen um eine weitere Verbreitung zu verhindern. Es war auch nicht leicht reinzukommen, hinter dem Schutt und den Trümmern gab es immer wieder stählerne Sicherheitstüren. Ich hatte ein bisschen technische Hilfe von außen. Es war totenstille überall, alles ziemlich verstaubt, es hat wirklich seit 20 Jahren keiner dieses Gebäude mehr betreten. Die Zentrallabors, in diesem Gebäude 3, waren relativ im Zentrum und in einem von ihnen fand ich die Discs.. so ungefähr 80, namentlich geschriftet, aber die meisten Namen sagen mir nichts...

Es gab aber auch noch viele andere Daten und Akten, die interessant waren. Ich hab einige Dinge erfahren. Melissas Todestag war ja mein Geburtstag, wie Sie einmal erzählt haben. Sie und Melissa haben das Projekt geleitet, nur sie hat schon vorher geahnt dass das mit den Anfällen passieren würde und hat an einem Heilmittel gearbeitet, wie in ihren Berichten stand. Was aber nur ein geringes Problem bedeuten würde, da alle früheren versuche genmanipulierte Kinder zu erschaffen fehlschlugen, falls die Fremd-DNA überhaupt aufgenommen wurde dann kam es zu Fehlgeburten. Sie schrieb auch dass Sie emotional an der Sache beteiligt waren, sie waren schon das dritte Forscherteam dass der Sache zugeteilt wurde und Sie waren sich sicher dass "Ihre Kinder" es schaffen würden. Wenn Melissa gewusst hätte wie Sie sich die Erziehung "Ihrer Kinder" vorgestellt haben, hätte sie das wohl nicht gesagt, ich meine das mit dem "emotional".

Nunja, wie auch immer, jedenfalls waren Sie ehrlich, keine Falle, keine Manticoresoldaten, was mich ziemlich überrascht hat. Ich gehe davon aus dass Sie Michael und den anderen helfen werden, ich meine was hätten Sie für einen Nutzen wenn Ihre Soldaten alle sterben? Nur so aus Neugier... wie haben Sie ihn gefangen? Und wo? Wie ist sein Zustand und der der anderen?

Das mit dem Boosterprojekt ist gar keine schlechte Nachricht, ich meine dass es eingestellt wurde.

Halten Sie sich an Ihren Teil der Abmachung und helfen Sie den anderen. Und informieren Sie mich wie es ihnen geht. Sie haben was Sie wollten, unsere "Zusammenarbeit" ist hiermit beendet. Vergessen Sie nicht, ich bin nicht Ihr Soldat.

Max


Fan Fiction ... Mails zwischen Lydecker und Max




Mail-Liste

001 ... Donald Lydecker
Betr.: Eine Nachricht von zu Hause ...
002 ... Max Guevara
Betr.: Eine Nachricht von draussen ...
003 ... Donald Lydecker
Betr.: Die Jagt beginnt ...
004 ... Max Guevara
Betr.: Viel Glück bei ihrer Jagd, das werden Sie brauchen! ...
005 ... Donald Lydecker
Betr.: Manticore ...
006 ... Max Guevara
Betr.: Schöne Grüße an alle ...
007 ... Donald Lydecker
Betr.: Die Akte ...
008 ... Max Guevara
Betr.: Das Schachbrett ...
009 ... Donald Lydecker
Betr.: Re: Das Schachbrett ...
010 ... Max Guevara
Betr.: Manticore (2)...
011 ... Donald Lydecker
Betr.: Schatten der Vergangenheit ...
012 ... Max Guevara
Betr.: Es sind nur Schatten, mehr nicht ...
013 ... Donald Lydecker
Betr.: Antworten und neue Fragen ...
014 ... Max Guevara
Betr.: Fragen über Fragen ...
015 ... Donald Lydecker
Betr.: Einige Erklärungen ...
016 ... Max Guevara
Betr.: Strich durch Ihre Rechnung ...
017 ... Donald Lydecker
Betr.: Das Ende in der Gegenwart oder ein Leben mit ...
018 ... Max Guevara
Betr.: Wie hoch ist der Preis ...
019 ... Donald Lydecker
Betr.: Das ganze Leben ist ein Quiz ...
020 ... Max Guevara
Betr.: Also los ...
021 ... Donald Lydecker
Betr.: Berichte Soldat ...
022 ... Max Guevara
Betr.: Bericht ...
023 ... Donald Lydecker
Betr.: Datenerhalten, werden ausgewertet ...
024 ... Max Guevara
Betr.: Kontrolle ...
025 ... Donald Lydecker
Betr.: Das Serum ist fertig ...
026 ... Max Guevara
Betr.: Mein Bote ist unterwegs ...
027 ... unbekannt
Betr.: "wichtig" ...
028 ... Donald Lydecker
Betr.: Ein neuer Mitspieler ...
029 ... Max Guevara
Betr.: Neue Entscheidungen ...
030 ... Donald Lydecker
Betr.: Es gibt eine neue Mannschaft im Spiel ...
031 ... Max Guevara
Betr.: Michael ...
032 ... Donald Lydecker
Betr.: SeDIE könnte das Problem lösen ...
033 ... Max Guevara
Betr.: Kein Spiel ...
034 ... Donald Lydecker
Betr.: Thema Macht ...
035 ... Max Guevara
Betr.: Ideen und Wahnsinn ...
036 ... Donald Lydecker
Betr.: Ergebnis des Klonexperiments ...
037 ... Max Guevara
Betr.: Bennec´s Vortrag ...
038 ... Donald Lydecker
Betr.: Die "Sache" ...
039 ... Max Guevara
Betr.: Noch mehr zu Bennec ...

...

to be continued ...


"Dark Angel" ist TM und © 20th Centery Fox und dazugehöriger Firmen. Alle Rechte vorbehalten. Diese FanFiction ist nicht von 20th Centery Fox autorisiert. Dark Angel, die dazu gehörigen Charaktere, Grafiken, Fotos, Videos und Schutzmarken sind Eigentum von 20th Centery Fox, Fox und weiteren Firmen. Die Autoren dieser Fanfiction stehen in keinerlei Verbindung mit den zuvor genannten Firmen. Die Geschichten auf dieser und damit zusammenhängenden Seiten werden einzig und allein zu Unterhaltungszwecken genutzt. Eine Copyright-Verletzung ist nicht beabsichtigt oder impliziert.



Ihr wollt einen Kommentar, eine Kritik oder einen Verbesserungsvorschlag abgeben? Immer her damit.

Kommentar schreiben

Jetzt 50 EUR Gutschein einlösen!
News-Shortcut 

  • Jessica im deut ...

  • Umfrage

  • Jessica Alba al ...

  • Filmstart

  • Barcodeday 2008 ...

  • Bring back Dark ...

  • Und weiter geht ...

  • Ein frohes Weih ...



  • Termine 

    keine
     

    Tipps 


    Dark-Angel.info Magazin Kalender 2006

    Partnerseiten 









    Werbung