23.November 2017
 News

 Show

 Stuff

 Community


 User online

Zur Zeit sind
1 Gäste und
0 Mitglied(er)
online



 Site - Stats

Besucher seit
01-Februar-2004
  • gesamt: 11276
  • gestern: 43
  • heute: 139
  • durchschnitt: 50
  • rekord: 509

 Admin-Login
Benutzername:
Passwort:

Login speichern

 Credits



... 037 ...
Von: Max Guevara
An: Donald Lydecker
CC:

Betr: Bennec´s Vortrag


Hallo Lydecker,

Ja, ich habe Bennec getroffen. Ich muss sagen, ein sehr freundlicher Mensch, er hat sich nach seinem Vortrag sofort noch die Zeit genommen die Fragen einer interessierten Studentin - mir - zu beantworten. Es war wirklich sehr informativ und mir ist jetzt einiges klar. Er hat mir gegenüber zugegeben, dass er WEIß dass es bereits genmanipulierte Menschen gibt und dass er schon einmal einem gegenübergestanden ist. Er wird damit aber erst offiziell an die Öffentlichkeit gehen, wenn er Beweise hat, da er seine Glaubwürdigkeit nicht verlieren will, er ist aber überzeugt, das er Beweise finden und dieser Sache ein Ende setzen wird. In diesem Moment hab ich gemerkt was er für einen HASS gegen alle Transgenos hat, da steckt mehr dahinter als nur ein kreationistischer Glaube. Es sieht fast so aus als hätten Sie vergessen mir gegenüber etwas zu erwähnen. Welche Erfahrung hat Bennec mit den Manticore-Soldaten gemacht? Oder ist er oder jemand aus seiner Familie möglicherweise ins Kreuzfeuer geraten?
Dieser Hass macht ihn gefährlich, aber er kennt bestimmt nicht alle Einzelheiten des Projekts.

Seien Sie lieber nicht zu stolz auf mich, das ging nicht auf mein Konto, ich habe kompetente Hilfe.
Tja, macht Ihnen dieser Salem also Schwierigkeiten... Machtkämpfe sind auf der Chefetage nicht selten, erwarten Sie bloß kein Mitleid! Nur gut dass mich das nicht betrifft. Und was jetzt? Lassen sie ihn "aus dem Weg räumen"?

Was diesen X5-Klon betrifft - tja es scheint wohl doch nicht so einfach zu gehen Ihren perfekten Soldaten zu erschaffen, gehorsam, optimales taktisches Training (ohne Zeitverlust) UND DNA eines X5. Haben Sie schon so viele Rückschläge erlitten, dass Sie langsam die Geduld verlieren? Man kann eben nicht alles haben. Und ja, ich kenne Ihre Ideale und Ziele, aber Sie scheinen sie immer mehr aus den Augen zu verlieren!

Zu Michael, also MELISSA hat Sie darum gebeten ihm mehr Freiraum zu gewähren? Das ist ja interessant. Sie behaupten er wäre wie ein "Sohn" für Sie. Was Sie wohl damit meinen ist, dass Sie die Vaterrolle für ihn spielen, denn alles andere wäre lächerlich. Auch eine Möglichkeit jemanden von sich abhängig zu machen, wenn es auf andere Weise nicht funktioniert. War in seine Heilung damals also auch ein kleines brain-wash kostenlos mit inbegriffen? Die psychologische Variante sozusagen, das erklärt vieles. Sie geben vor ihm zu "vertrauen". Gehen Sie vielleicht am Wochenende auch mal gemeinsam Eisessen oder so was?

Sie wollen wissen wieso ich meine Meinung bezüglich der Forderungen geändert habe, das ist kein Geheimnis, aber es ist eigentlich ganz simpel. Mir ist klar geworden, dass ich zugelassen habe, dass Sie mich schon viel zu tief in diese Sache hineingezogen haben. Ich bin dafür aber schlicht und einfach nicht verantwortlich. Ich lebe jetzt mein eigenes Leben und ich habe schon genug damit zu tun Sie davon fernzuhalten, ich kann mich nicht um jeden kümmern dem Sie schaden, erstens geht es mich nichts an und zweitens gibt es davon sowieso zu viele. Das war´s schon. Es ist schon fast erschreckend dass es überhaupt jemanden braucht, der mich an so etwas erinnert.

Zu der Bennec-Akte, schicken sie sie mir ruhig, schaden kann's nicht.

Max




Fan Fiction ... Mails zwischen Lydecker und Max




Mail-Liste

001 ... Donald Lydecker
Betr.: Eine Nachricht von zu Hause ...
002 ... Max Guevara
Betr.: Eine Nachricht von draussen ...
003 ... Donald Lydecker
Betr.: Die Jagt beginnt ...
004 ... Max Guevara
Betr.: Viel Glück bei ihrer Jagd, das werden Sie brauchen! ...
005 ... Donald Lydecker
Betr.: Manticore ...
006 ... Max Guevara
Betr.: Schöne Grüße an alle ...
007 ... Donald Lydecker
Betr.: Die Akte ...
008 ... Max Guevara
Betr.: Das Schachbrett ...
009 ... Donald Lydecker
Betr.: Re: Das Schachbrett ...
010 ... Max Guevara
Betr.: Manticore (2)...
011 ... Donald Lydecker
Betr.: Schatten der Vergangenheit ...
012 ... Max Guevara
Betr.: Es sind nur Schatten, mehr nicht ...
013 ... Donald Lydecker
Betr.: Antworten und neue Fragen ...
014 ... Max Guevara
Betr.: Fragen über Fragen ...
015 ... Donald Lydecker
Betr.: Einige Erklärungen ...
016 ... Max Guevara
Betr.: Strich durch Ihre Rechnung ...
017 ... Donald Lydecker
Betr.: Das Ende in der Gegenwart oder ein Leben mit ...
018 ... Max Guevara
Betr.: Wie hoch ist der Preis ...
019 ... Donald Lydecker
Betr.: Das ganze Leben ist ein Quiz ...
020 ... Max Guevara
Betr.: Also los ...
021 ... Donald Lydecker
Betr.: Berichte Soldat ...
022 ... Max Guevara
Betr.: Bericht ...
023 ... Donald Lydecker
Betr.: Datenerhalten, werden ausgewertet ...
024 ... Max Guevara
Betr.: Kontrolle ...
025 ... Donald Lydecker
Betr.: Das Serum ist fertig ...
026 ... Max Guevara
Betr.: Mein Bote ist unterwegs ...
027 ... unbekannt
Betr.: "wichtig" ...
028 ... Donald Lydecker
Betr.: Ein neuer Mitspieler ...
029 ... Max Guevara
Betr.: Neue Entscheidungen ...
030 ... Donald Lydecker
Betr.: Es gibt eine neue Mannschaft im Spiel ...
031 ... Max Guevara
Betr.: Michael ...
032 ... Donald Lydecker
Betr.: SeDIE könnte das Problem lösen ...
033 ... Max Guevara
Betr.: Kein Spiel ...
034 ... Donald Lydecker
Betr.: Thema Macht ...
035 ... Max Guevara
Betr.: Ideen und Wahnsinn ...
036 ... Donald Lydecker
Betr.: Ergebnis des Klonexperiments ...
037 ... Max Guevara
Betr.: Bennec´s Vortrag ...
038 ... Donald Lydecker
Betr.: Die "Sache" ...
039 ... Max Guevara
Betr.: Noch mehr zu Bennec ...

...

to be continued ...


"Dark Angel" ist TM und © 20th Centery Fox und dazugehöriger Firmen. Alle Rechte vorbehalten. Diese FanFiction ist nicht von 20th Centery Fox autorisiert. Dark Angel, die dazu gehörigen Charaktere, Grafiken, Fotos, Videos und Schutzmarken sind Eigentum von 20th Centery Fox, Fox und weiteren Firmen. Die Autoren dieser Fanfiction stehen in keinerlei Verbindung mit den zuvor genannten Firmen. Die Geschichten auf dieser und damit zusammenhängenden Seiten werden einzig und allein zu Unterhaltungszwecken genutzt. Eine Copyright-Verletzung ist nicht beabsichtigt oder impliziert.



Ihr wollt einen Kommentar, eine Kritik oder einen Verbesserungsvorschlag abgeben? Immer her damit.

Kommentar schreiben

Jetzt 50 EUR Gutschein einlösen!
News-Shortcut 

  • Jessica im deut ...

  • Umfrage

  • Jessica Alba al ...

  • Filmstart

  • Barcodeday 2008 ...

  • Bring back Dark ...

  • Und weiter geht ...

  • Ein frohes Weih ...



  • Termine 

    keine
     

    Tipps 


    Dark-Angel.info Magazin Ausgabe 04

    Partnerseiten 









    Werbung