23.November 2017
 News

 Show

 Stuff

 Community


 User online

Zur Zeit sind
1 Gäste und
0 Mitglied(er)
online



 Site - Stats

Besucher seit
01-Februar-2004
  • gesamt: 11189
  • gestern: 43
  • heute: 52
  • durchschnitt: 50
  • rekord: 509

 Admin-Login
Benutzername:
Passwort:

Login speichern

 Credits



Dark-Angel.Info:::Alle Informationen zur Serie
James Cameron’s Dark Angel
2ADE10 - BRAINIAC
Die Vorhersagung
Original Air Date:
US
Jan 11, 2002
Ger
Jan 28, 2003
Writtenby:
Chip Johannessen
Directed by:
Stephen Williams
OUTLINE:


Ein Teenager namens Brainiac sieht auf 9 Fernsehern gleichzeitig fern - er wartet auf ein Streaming von Eyes Only mit aktuellen Nachrichten über S1W. Er begibt sich in eine Videospielhalle und spielt dort ein Spiel, welches er nie zuvor gespielt hat - er gewinnt. Brainiac scheint vorher zu wissen, dass das S1W Hauptquartier, welches sich in einem Hinterzimmer befindet, gleich gestürmt wird. Er weiß auch, dass der Anführer erschossen wird. Als die Polizei Asha und die Anderen von S1W abführt versucht Brainiac ebenfalls festgenommen zu werden, aber die Polizei scheint ihn nicht zu bemerken und er wird zurückgelassen.

Am nächsten Tag in Jam Pony hört Normal den Bericht über die Inhaftierungen. Es stellt sich heraus, dass ein anonym gegebener Hinweis die Polizei zu dem S1W Hauptquartier führte. Da Max sich Sorgen um die S1W macht verdächtigt Normal Max, dass sie in Verbindung mit dieser Gruppe steht. Max begibt sich zu der Spielhalle und verschafft sich dort Zutritt zum ehemaligen Hauptquartier der S1W. Sie ist überrascht als sie dort Alec antrifft. Er sucht nach Ashas Adressbuch da er denkt, dass dort seine Telefonnummer steht. Sie findet ein Buch mit Gedichten und ist sich sicher, dass dies Asha gehört. Alec fragt Max wieso sie Asha schützt, aber sie entgegnet ihm, dass es nicht nur in ihrem Interesse sei sie zu schützen. Alec bemerkt das ein "High-Score-Name" auf einem der Spielautomaten Maxs Name ist, zusammen mit einem Herzen. Auf dem Spielautomaten liegt ein XXXL Sweatshirt mit Kekskrümeln in den Taschen. Sie fragen einen Jungen. Dieser antwortet ihnen, dass sie einen "vergesslichen" Typen suchen der Sachen weiß bevor sie geschehen. Alec und Max machen sich auf den Weg zu der Adresse, die auf das Sweatshirt geschrieben wurde.

Brainiac bereitet sich auf die Ankunft von Max vor, doch er ist nicht begeistert, dass sie Alec mitgebracht hat. Max und Alec schaffen ihn an einem geheimen Platz und knebeln ihn, damit sie sich mit Logan beraten können wie sie Asha befreien können. Logan bleibt bei Brain während Alec und Max sich auf den Weg zu Asha machen. Als sie gehen warnt Brain Max - sie soll ein "Ei zerbrechen" ("Break an Egg").

Max und Alec überfallen den Polizeibus indem Asha und die anderen S1W Mitglieder transportiert werden. Da sie die Schlüssel für die Gittertür nicht finden müssen sie mit dem Polizeibus fliehen, doch sie werden bereits verfolgt. Max erinnert sich an den Slogan "Break an Egg" und sie steuert den Bus in ein Werbeschild mit dem Slogan "Break an Egg". Dadurch kann sie eine Zugstrecke überqueren auf der gerade ein Zug fährt - und sie ist auch der Polizei entkommen. Max bringt die S1W zurück zu Logans Unterschlupf und befragt Brain wie er wissen konnte was während der Flucht passiert. Er sagt er sei ein "Transgenic", jedoch kein Kämpfer, sondern ein Theoretiker, der in die "Zukunft sehen kann". Alec verdächtigt ihn die S1W verraten zu haben, doch Brain sagt, dass der Verräter ein Mitglied der S1W sei.

Max zeigt Brainiac die Fahndungsfotos der S1W, doch er kann nicht sagen wer der Verräter ist. Er erwähnt, dass er ein Auge auf Max in Manticore geworfen habe, aber sie ihn nicht bemerkt habe, was aber an seinem "Design" liege. Er sei auch nur hier weil Max hier sei. Logan versucht Asha und die Anderen von S1W von Brainiacs Unschuld zu überzeugen, und als Brainiac ihnen Anweisungen zur Flucht aus dem Versteck gibt gelingt es ihm sie zu überzeugen - wenig später stürmt die Polizei das Versteck. Brainiac wird von SWAT-Team gefangen.

Asha kontaktiert Logan als sie den Treffpunkt für die Überquerung der Grenze erreicht haben - sie ist traurig das sie Logan verlassen muss. Max begibt sich zum 12. Polizeirevier - dort wird Brain festgehalten. Sie gibt sich als Werter aus um Brain zu befreien, doch da sein Knöchel bandagiert ist muss sie ihn tragen. In einem Büro suchen sie Schutz vor weiteren Polizisten. Er erzählt ihr, dass sie die S1W retten wird. Er sieht auch, dass sie erschossen wird, aber er erzählt es ihr nicht. Auf einem Schreibtisch findet Brainiac ein Notizbuch - das Gleiche, welches in Ashas Rucksack gefunden wurde. Er sagt, dass die CIA damit Anweisungen an Undercoveragenten übermittelte. Max kann nicht glauben das Asha eine Verräterin ist. Währenddessen fragt der Anführer der S1W Asha nach seinem Notizbuch.

Max und Brainiac begeben sich zum Treffpunkt der S1W. Auf dem Weg dahin findet Brainiac heraus, dass der Anführer der S1W der Verräter sei. Als sie dort ankommen werden sie bereits von der Polizei erwartet. Max kämpft gegen die Polizei und die S1W flüchten. Der Anführer der S1W lockt die anderen Mitglieder in eine Falle. Max macht sich auf sie zu retten, genau dieses Szenario hatte Brainiac bereits im Polizeirevier vorhergesehen. Er folgt Max in der Hoffnung die Geschehnisse zu ändern. Als Max die Tür eintritt schießt der Anführer auf sie, doch im letzten Moment gelingt es Brainiac sie wegzustoßen. Brainiac beschreibt den S1W noch einen Fluchtweg und Max vor der Polizei zu verstecken, doch als die Polizei weg ist ist Brainiac tot.

Später besucht Asha Logan in seinem Appartement. Alle Akten über die S1W sind zerstört, dank der "Hilfe" von Brainiac. Deshalb kann sie in Seattle bleiben. Sie lädt ihn zu einer Feier der S1W ein, doch er kommt nicht. Max trauert in Brainiacs Appartement. Alec kommt und fragt wie es ihr geht. Aber in Wirklichkeit will er die vielen Fernseher von Brainiac verkaufen. Ein Eyes Only Streaming Video unterbricht das Programm, zu sehen ist Brainiacs Gesicht, und Eyes Only spricht über einen gefallenen, großen und furchtlosen Krieger.

OUTLINE:
 
A teenager named Brainiac watches nine television sets, seemingly waiting for Eyes Only to interrupt the broadcasts with news of the S1W. He heads to a video arcade where he masters a game that he's never even played before. Brainiac seems to know before it happens that the S1W's headquarters in the back room will be raided. The Brainiac even anticipates the S1W's leader getting shot. Yet when the police corral Asha and her compatriots into a paddy wagon, Brainiac tries to get arrested along with them. The police don't seem to notice him, and he is left behind.
At Jam Pony the next day, Normal hears a news report about the arrest. It turns out that an anonymous tip led the cops to the S1W's headquarters. After Max sympathizes with the S1W's plight, Normal starts to wonder if she's at all connected to them. He asks Alec about it, but Alec is suspicious of Max for other reasons. Max goes to the video arcade and slips into the cordoned-off S1W office. She is surprised to find Alec there too. He is looking for Asha's address book because he thinks that his number is in there. Max finds the Whitman poetry book, Leaves of Grass, with a poem on note paper inside. She assumes that is Asha's. Alec prods Max about her motives to protect Asha and their connection to Logan. Although she claims it's not about her own interest, Alec discovers that a high-scoring name on one of the video games is Max's name with a heart. On top of the machine is an XXXL sweatshirt with candy wrappers inside the pocket. They question a kid at the arcade, who tells them that their suspect is a forgettable guy who seems to know things before they happen. This guy even knew to duck a bullet during the arrest. Alec and Max head toward the address written on the label inside the sweatshirt.
Brainiac prepares himself and an overnight bag for Max's arrival, but he's annoyed that she has brought along Alec. Max and Alec bring him to a secret location and tie him up, allowing them to confer with Logan about how to help free Asha when the police transfer the S1W prisoners. Logan stays with Brain, while Max and Alec go after Asha. As they leave, Brain cryptically warns Max to "break an egg."
Max and Alec raid the police bus holding Asha and the other S1W prisoners. Unable to find the keys to release the gate, they are forced to drive the bus while chased by cop cars. Max suddenly remembers Brainiac's prophecy about breaking an egg, and she plows the bus into a billboard with the slogan "Break an Egg." The bus safely crosses the tracks of an oncoming train, which prevents the police cars from catching them. Max returns the S1W crew to Logan's hideout, but she questions how Brain knew what would happen in her escape plot. He admits to being a transgenic X with a barcode. Although his obese exterior makes him physically not a combat soldier, Brainiac was designed to be a battle theorist, able to predict outcomes based on probability. This is how he can "see into the future." When Alec chides him for turning in the S1W, Brain tells them that the leak actually came from inside the group itself.
Max takes Brainiac through the mug shots of all the S1Ws, but he is not sure who the informant is. He admits that he had a crush on Max when they were in Manticore. She doesn't recognize him because he was designed to be forgettable. He only got involved with the S1W bust because he knew Max would be involved. Logan tries to allay the fears of Asha and the S1Ws about trusting Brainiac, but Brainiac proves himself by giving the group explicit instructions on how to escape the raid that is about to occur. Brainiac takes the fall by getting himself captured by the SWAT team.
Asha calls Logan to tell him that they have reached the pick up point that will take them over the border, but she is sad about leaving him. Max takes off when she locates Brainiac being held at the Twelfth Precinct. She pretends to be a guard to release him, but Brainiac's ankle is bandaged and she must carry him out. They make it to an office, and hide from other officers. He tells her that he sees her in a sawmill rescuing the S1W from their traitor. Although he sees her ultimately getting shot, he doesn't tell her what the final outcome is. On the police desk they are hiding under, Brainiac finds a Leaves of Grass book -- the same one as found in Asha's backpack. He tells Max that it's an old CIA trick to pass coded messages in matching books. Max does not believe that Asha would be the turncoat because that would hurt Logan. Meanwhile, at the lumber mill, the S1W leader asks Asha for his Leaves of Grass book that she found in her backpack.
As they speed to the lumber mill on Max's bike, the Brain figures out that the S1W's leader is the traitor. At the mill, Max fights off the police, and the S1W group fleas for safety. The leader sends them into a trap, locking them inside a room. Max runs to save them, in the exact situations that Brain had predicted. Yet Brain follows her, hoping to change the ending. As she kicks in the door, the leader shoots at her, but at the last second, Brainiac pushes her out of the way and takes the bullet. As he lay dying on the ground, he directs Asha and the S1Ws to a clear passage. When the police run up, he pulls Max down into his cocoon of invisibility. The SWAT team doesn't even see the pair, and runs off to find the S1Ws. When Max gets up, Brainiac is dead.
Later, Asha shows up at Logan's apartment. All the police files from the arrest have vanished because one of Brain's candy bars was shoved into the precinct system disk. She is safe to remain in Seattle. Asha invites Logan to celebrate with the group, but he doesn't go. At Brainiac's apartment, Max sadly stares at the many television screens. Alec shows up, saying that he wanted to check on how she is doing. Really, he is intending to sell off Brain's TV sets. The television is interrupted by an Eyes Only hack. It shows Brainiac's face, and tells of the passing of a "great and fearless warrior."
CAST
Series Regulars

JESSICA ALBA - Max
MICHAEL WEATHERLY - Logan Cale
JENSEN ACKLES - Alec
MARTIN CUMMINS - Ames White
KEVIN DURAND - Joshua
RICHARD GUNN - Sketchy
J.C. MacKENZIE - Normal
VALARIE RAE MILLER - Original Cindy

Guest Starring:
MICHAEL RAY BOWER - Brainiac
TERRY CHEN - Killer
CARY SHIELDS - Leader
Featuring (in order or appearance):
NOEL CALLAHAN - Vid Kid
THOMAS MILBURN, JR. - SWAT Guy 1
SIMONEE CHICHESTER - S1W 1
KUBA - S1W 2
DEAN REDMOND - S1W 3
DAGMAR MIDCAP - Newscaster
SIMON LONGMORE - Arcade Cop
SARAH LA GRECA - Young Woman
TIFFANY KNIGHT - TV Commercial
DARREN CHOO - SWAT Guy 2

Copyright © 2000
Twentieth Century Fox Film Corporation
All rights reserved



 

Jetzt 50 EUR Gutschein einlösen!
News-Shortcut 

  • Jessica im deut ...

  • Umfrage

  • Jessica Alba al ...

  • Filmstart

  • Barcodeday 2008 ...

  • Bring back Dark ...

  • Und weiter geht ...

  • Ein frohes Weih ...



  • Termine 

    keine
     

    Tipps 


    Dark-Angel.info Magazin Ausgabe 02

    Partnerseiten 









    Werbung